Tolle und individuelle Ideen für nachhaltige Geschenke zu Weihnachten

Letztes Jahr hatte ich mir vorgenommen bei der Wahl der Weihnachtsgeschenke mehr auf Themen wie Nachhaltigkeit zu achten. Damit wollte ich nicht nur Familie und Freunde zu einem umweltbewussteren Lebensstil animieren, sondern mein Geld auch sinnvoller ausgeben. Weihnachten entwickelt sich oft zum Konsumrausch und unzählige sowie oft unnötige Geschenke landen unter dem Weihnachtsbaum. Warum dann nicht sinnvolle(re) und wertvolle(re) Geschenke bereiten oder sogar den gesamten Konsumzwang überdenken?

Dieses Jahr möchte ich diese Gedanken und Ideen gern teilen, um auch euch von der Idee zu überzeugen. Ich möchte daher allerhand alternative Geschenkideen vorstellen, welche nicht nur nachhaltig, umweltbewusst und ethisch korrekt sondern auch noch schön anzusehen und nützlich sind!

Dafür habe ich viel Recherche betrieben und unzählige Hersteller kontaktiert, welche Produkte rund um Vanlife, Reisen und Lifestyle anbieten und dabei Augenmerk auf eine nachhaltige Herstellung legen. Ich habe also eine ganze Produktpalette zusammengestellt, um zum einen eine gute Auswahl bieten zu können, aber um zum anderen auch zu beweisen, dass es bereits anzähle Alternativen gibt! All diese Produkte beweisen, dass man Nachhaltigkeit mit Design und Nützlichkeit verbinden kann. Und dabei sind sie einzigartig und erzählen eine eigene Geschichte.

Die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Herstellern erfolgte selbstverständlich (!) unbezahlt, da es hier um die gute Sache geht!

Es ist schon ein Gewinn, wenn ihr dieses Jahr über eure Geschenke einmal mehr nachdenkt und vielleicht das ein oder andere durch ein nachhaltiges Geschenk ersetzt und damit auch noch ein junges Unternehmen unterstützt. Verbreitet den Gedanken eines (umwelt-)bewussten und nachhaltigen Lebensstils innerhalb eurer Familie und eures Freundeskreises. Besonders an Weihnachten, wo es doch um Dankbarkeit, Wertschätzung und unsere Liebsten geht.

Dann lasst uns loslegen mit eine einzigartigen Geschenkauswahl, welche euren Weihnachtsbaum stolz machen wird diese zu beherbergen 🙂 In der kommenden Woche teile ich noch weitere Informationen, sowie Rabattcodes und Gewinnspiele!

Schutzhüllen und Accessoires von Pack & Smooch

Heutzutage hat jeder einen Laptop und ein Telefon, sowie meist noch ein Tablet. Die Geräte sind meist technologisch hoch effizient aber leider auch sehr sensibel was Umwelteinflüsse angeht. Wer kennt nicht den zersplitterten Handybildschirm oder das panische Gefühl, wenn der Laptop aus den Händen gleitet. Ich selbst bin schon sehr lange auf der Suche nach einer passenden Schutzhülle, jedoch haben mich Design und Herstellung bisher nie richtig überzeugt. Bis ich auf Pack&Smooch stieß.

Pack & Smooch wurde im Jahr 2010 in Hamburg gegründet. Clemens Burkert und sein Bruder designen und fertigen ausschließlich in Handarbeit und unter Verwendung von exklusiven Materialien, hochwertige Produkte natürlicher Herkunft. Zu ihren Produkten zählen Hüllen für MacBooks, IPhones, iPads und dazugehörige Accessoires wie Kabeltaschen, Kartenetuies und vieles mehr.

Sie haben sogar eine eigene Wollfilzmischung anfertigen lassen, welches ein langer Prozess war, damit Qualität und Optik (sowie Haptik!) stimmen. Das Leder ist pflanzlich gegerbt und von glücklichen europäischen Kühen. Auch sind die Schutzhüllen maßgeschneidert, um wie eine „zweite Haut“ zu sitzen und den besten Schutz für dein Gerät zu garantieren. Sie sind sehr auf Qualität und die beste Verarbeitung fokussiert, um Produkte zu schaffen, welche für lange Zeit Freude bereiten und ihre Dienste bestmöglich erfüllen.

Alle Produkte sind handgefertigt in Hamburg und werden sogar weltweit verkauft.

Lieben Dank an Matthias für all die Informationen und die tolle Zusammenarbeit!

Lunchboxen von Black&Blum

Es kann so einfach sein umweltbewusster zu leben! Die hochwertigen Lunchboxen von Black&Blum sind der beste Beweis dafür. Sie ersetzen nicht nur Plastikboxen, sondern auch jegliche Klarsichtfolie und Alufolie, welche nicht nur umwelt- sondern auch gesundheitsschädlich sind.

Black&Blum nehmen jeglichen Aufwand auf sich, um nachhaltige Produkte zu kreieren, die unsere Welt ein wenig besser machen. Sie gründeten ihr damals kleines Unternehmen bereits 1998 in London und arbeiten stetig an ihrem Design. Sie wollen damit ein tolles Produktlayout mit Nachhaltigkeit verbinden und somit dem heutigen Ansprüchen der Kunden gerecht werden. Sie kreieren Produkte, welche auch einen bewussteren Lebensstil bewirken sollen. So sind ihre Produkte wiederverwendbar, robust und frei von jeglichen Schadstoffen. Und beim Anblick dieser coolen Produkte, kann man nur sagen, dass sie ihre Mission erfüllt haben! Lieben Dank an Dan für die Unterstützung meiner Weihnachts-Mission!

Besteck und Geschirr aus Bambus vom Saltwater Shop

Wie der Name bereits verrät ist der Saltwater Shop von Themen rund um das Meer, Boardsports und das Reisen inspiriert. Sie haben daher ein vielfältiges Produktangebot rund um diese Themen und unterstützen kleine Hersteller, welche Werte wie Nachhaltigkeit, Fairness und Authentizität genau so ernst nehmen. Sie bevorzugen lokale Hersteller mit individuellem und stylischem Design und legen großen Wert auf Qualität. Da das Team vom Saltwater Shop selbst zu enthusiastischen Reisenden, Boardsportlern und Badenixen gehört, beherbergt das Angebot nur ausgewählte Produkte, von denen sie selbst überzeugt sind. Dazu gehören „Hydrophil“ (Hersteller von Bambuszahnbürsten und co.), Passenger (Hersteller von Hoodies und anderen Kleidungsstücken) oder Zuperzozial (Hersteller von Bambusgeschirr- und besteck). Auch das hier gezeigte Set ist von Zuperzozial und besteht aus einer Mischung aus Bambus und Mais! Es ist spühlmaschinenfest und äußerst robust. In verschiedenen Farben erhältlich! Lieben Dank an Jana für die super Zusammenarbeit.

Papero Bags – Ein waschbarer Rucksack aus Papier

Ja ihr habt richtig gelesen – ein waschbarer Rucksack aus Papier! Wie verrückt! Wahrscheinlich genau so verrückt, wie die Entwickler des Produktes. Julia und Tim wollen Zeichen setzen und eine „grüne Rebellion“ starten. Der Verzicht auf tierische Produkte und der Fokus auf einen nachhaltigen und minimaoistischen Lebensstil gehen damit einher. Sie kreierten also ein Produkt, welches nicht nur stylisch aussieht, sondern auch noch vegan und äußerst robust ist. Hinzu kommt, dass es aus nachwachsenden Ressourcen hergestellt ist! All das vereinen die Rucksäcke und Taschen von Papero Bags!

Aber nicht nur das – mit dem Verkauf ihrer Taschen unterstützen sie auch noch eine gemeinnützige Organisation namens „Primaklima“, welche sich für die weltweite Aufforstung einsetzt.

Doch mehr zu ihren Produkten und den hier gezeigten Rucksack – diese sind allesamt aus recyclebarem Papier, welche von einem Unternehmen ihres Vertrauens hergestellt wird. Sie sind frei von jeglichen Schadstoffen und künstlichen Beschichtungen, welches ihre Produkte recycelbar, umweltfreundlich und gesundheitsverträglich macht. Zum Angebot zählen diverse Taschen und Rucksäcke und auch Geldbeutel.

Ich bin schlichtweg begeistert von ihrem Konzept und den Produkten! Definitiv ein einzigartiges und besonderes Weihnachtsgeschenk! Lieben Dank an die beiden für ihren Einsatz.

Selbstgemachtes Müsli von Rolla Granola

Ich persönlich bekomme unfassbar gern Geschenke rund um das Thema Essen. Ob ein Kochbuch, ein Tool oder sogar essbare Geschenke. Ich liebe s neues auszuprobieren! Wie wärs also mit einem hochwertigen Müsli von Rolla Granola? Das kleine Unternehmen kommt aus UK und fokussiert sich auf eine gesunde und bewusste Ernährung mit lauter natürlichen Zutaten. Die Müslis enthalten lauter Nüsse, Samen und Früchte und beinhalten damit viele Ballaststoffe sowie natürliche Öle. Zu ihren Produkten zählen Granolas, welche entweder vegan, zuckerfrei oder mit wenig Zucker sind. Darüber hinaus bieten sie Snacks und Riegel für unterwegs an. Hinzu kommt auch noch eine kompostierbare Verpackung, welche komplett auf Plastik verzichtet! Damit ist das Müsli ein Knaller von Innen und Außen!

Lauter Reiseaccessoires vom Oceantale Shop

Der Oceantale Shop wurde von zwei Mädels gegründet, welche selbst schon um die ganze Welt gereist sind. Auf ihren Reisen haben sie nicht nur viele schöne Orte kennengelernt, sondern auch realisiert, was es alles zu verbessern gibt. Am meisten hat sie die Umweltbelastung durch Abfälle und anderweitige Verschmutzung schockiert. Sie möchten daher einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und haben einen Shop gegründet, welcher Plastik reduziert und vor allem zur Verbesserung der Weltmeere beitragen soll. Die Produkte unterstützen lokale Projekte und Organisationen, welche sich besonders für die Sauberhaltung der Meere einsetzen. So gehen 10% der Gewinne an Organisationen wie „One Earth“, welche sich für eine gezielte Müllbeseitigung in den Ozeanen einsetzt. 

Die meisten der Produkte sind selbst designed und hergestellt. Darüber hinaus bieten sie Marken wie Lamazuna, Hydrophil und Me Luna an. 

Wie findet ihr die Halskette? Ich war ganz begeistert von der Verarbeitung und dem Design. Es verbindet Themen wie Nachhaltigkeit und Design und steht für den Schutz der Weltmeere. Definitiv ein individuelles Schmuckstück mit Hintergrund.

Bienenwachstücher von Wachsverpackt

Wachsverpackt ist ein junges Unternehmen welches Binenwachsprodukte anbietet, um damit den generellen Abfall zu reduzieren. Die Wachstücher ersetzen dabei jegliche Alu-Folie oder Klarsichtfolie und sind die perfekte Alternative für das Verpacken von Lebensmitteln oder das Zudecken von Schalen und Teller. Die Lebensmittel bleiben damit frisch und sind länger haltbar. Das Wachstuch behält dabei seine Form und kann wieder verändert werden, sobald dieses bei Zimmertemperatur gelagert wird. Somit kann man Problemlos ein Sandwich einpacken oder Essensreste abdecken.

Die klare Mission von Wachsverpackt ist das Reduzieren von Plastik, welches so viele Jahre braucht, bis es sich zersetzt und sowohl die Weltmeere verschmutzt als auch die in diesem lebenden Organismen bedroht. Das Reduzieren von Plastik ist so enorm wichtig, da sich dieses nicht abbauen lässt. Es zersetzt sich in Mikroteilchen, die immer auf der Erde bleiben werden und damit jegliches Leben bedroht. Es ist darüber hinaus gesundheitsschädlich und chemische Substanzen dringen leicht in Lebensmittel ein, welche wir wiederum aufnehmen.

Es gibt demzufolge zahlreiche Gründe Plastik zu reduzieren oder sogar ganz darauf zu verzichten. Eine Option ist das Benutzen von Bienenwachstüchern! Ich habe bereits vor zwei Jahren mit der Verwendung dieser begonnen und seitdem weder Alu- noch Klarsichtfolie gekauft. Sie sind so einfach zu verwenden und sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Lieben Dank an Katharina für das Mitmachen an der Aktion!

Ein Lunch-Set von Kantine51Grad

Es dauert bis zu 500 Jahre bis sich eine Plastikverpackung auflöst bzw. In seine Mikroteilchen zersetzt. Verschwinden wird das Stück Plastik nie, sondern immer Teil unseres Ökosystems bleiben. Daher ist es so wichtig jeden Konsum von Plastik zu überdenken und zu reduzieren. Der meiste Plastikmüll in Haushalten entsteht unter anderem durch Verpackungen von Lebensmitteln.

Kantine51Grad hat daher nachhaltige Produkte entwickelt, um den Gebrauch von jeglichen Verpackungen für Lebensmittel zu reduzieren. Dazu zählen Folien, Plastikdosen oder -flaschen. Ihre Boxen und Flaschen sind aus hochwertigem Stahl gefertigt und halten für eine lange Zeit, wenn nicht sogar ewig. Sie sind speziell für den Lebensmittelsektor gemacht und ohne jegliche schädliche Inhaltsstoffe, einfach zu reinigen und sind geschmacks- sowie geruchsneutral. Die Produkte sind mit einem einzigartigen maritimen Design und jeder Verkauf unterstützt ausgewählte Umweltorganisationen.

Dieses Set ist das perfekte Geschenk für jeden Wanderer, Reisenden oder auch jeden anderen, der Lebensmittel für unterwegs mitnimmt. Danke an Julia für die Unterstützung.

Eine tolle Auswahl an Seifen im Zerowastepathshop

Der Zerowasteshop ist eine Marke, welche sich nicht nur der Reduzierung von Abfällen verschrieben hat, sondern auch Augenmerk auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz während der gesamten Produktionskette legt. Der Zerowastepathshop wurde von einem jungen Pärchen gegründet, welches eine enorme Hingabe und damit einhergehenden Aufwand pflegt, um eine größtmögliche Transparenz für den Kunden zu ermöglichen. Zu ihren produkten zählen Seifen, Haarwaschmittel sowie Lotionen, Deodorants und Lippenpflege. Sämtliche Produkte sind selbst hergestellt und jeglicher Schritt in der Herstellung sowie Versand des Endproduktes wird strengstens von den beiden überwacht. Lieferanten und Zusammensetzungen der Produkte werden sehr sorgfältig ausgewählt, um die Nachhaltigkeit eines jeden Aspektes sicherzustellen. Die Seifen sind daher nur aus natürlichen Inhaltsstoffen und haben keinerlei Plastik als Verpackung.

Neustes Produkt sind die 2-1 Seifen, welche sowohl für den Körper als auch die Haare geeignet sind. Perfekt für alle Reisenden, Vanlifer und all diejenigen, die schon genug in der Dusche stehen zu haben. Der Geruch ist einfach super und ich war begeistert vom Ergebnis nach dem Haarewaschen nach mehrmaligem Gebrauch. Super Idee!

Lieben Dank an Bianca für die Zusammenarbeit.

Ein Set aus Trinkflasche und Kaffeebecher von Atlas and Ortus

Atlas und Ortus wurde 2018 von den Schwestern Evie Calder und Francesca Watson in UK gegründet. Sie wollten die Bedeutsamkeit und auch Verletzlichkeit der Natur mit ihren Produkten wahren und haben daher Produkte erstellt, welche nicht nur die Umweltverschmutzung reduziert, sondern welche auch das Umdenken anregen sollen. „Wir könnten alle einen größeren Beitrag zum Reduzieren von Wegwerfplastik leisten. Atlas und Ortus möchte dazu verhelfen einen nachhaltigen und bewussten Lebensstil zu führen, welcher an zukünftige Generationen denkt. Einen Lebensstil bei dem umweltbewsste und nachhaltige Produkte die Norm sind.“ Ein Statement, welches nicht nur ihre Philosophie sondern so viel mehr ausdrückt. Natürlich ist es nicht einfach alles richtig zu machen oder „grün“ zu leben, jedoch möchten sie mit ihren Produkten diesen Schritt ein wenig vereinfachen. Ihre Trinkflaschen und Kaffeebecher verhelfen den Gebrauch von Einmalplastik zu reduzieren und unnötige Verpackungen zu vermeiden.

Und manche Dinge gehören einfach zusammen – so wie die Kaffeebecher aus Glas und natürlichem Latex-Gemisch und die Iso-Trinkfaschen, welche dich stets mit Flüssigkeit versorgen. In vielen schönen Farben erhältlich! Lieben Dank an Evie für die Teilnahme an der Weihnachtsaktion!

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei allen mitwirkenden Unternehmen bedanken, ohne die diese Aktion nicht möglich gewesen wäre. Lieben Dank für das Vertrauen und die gemeinsame Mission. Es machte viel Spaß mit euch zusammenzuarbeiten.

Ich hoffe mit diesen Ideen und der Vorstellung zahlreicher Alternativen das Überdenken eurer Weihnachtsgeschenke und auch eures Lebensstils angeregt zu haben. Vielleicht ersetzt ihr das ein oder andere Geschenk durch eines der hier vorgestellten und gebt damit nicht nur sinnvoll Geld aus, sondern unterstützt auch junge Unternehmen sowie unsere Umwelt!

Denn es geht uns alle etwas an…

Dieser Beitrag enthält (unbezahlte) Werbung.

Folge:

2 Kommentare

    • thevantaste
      Autor
      10. Dezember 2019 / 1:54 pm

      Lieben Dank 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.