Neue Deko-Elemente

Kennt ihr das, wenn euch die Deko in eurem Van bzw. eurer Wohnung anödet und ihr diese schnell und günstig ändern wollt?

Nach einem Jahr des Reisens und Lebens in meinem Van, wollte ich auch ein paar Änderungen vornehmen. Erst einmal reparierte ich ein paar Dinge – beispielsweise ging das Licht im Badezimmer nicht oder der Couchbezug hatte ein Loch. Nachdem ich das wieder behoben hatte, wollte ich noch ein wenig in der Deko variieren. Meistens tausche ich nur die Kissenhüllen aus und obwohl das schon immer eine große Wirkung hat, war mir das dieses Mal nicht genug.

Ich versuchte mich also einmal am knüpfen eines Makramee-Behangs und war sowohl vom Prozess selbst als auch vom Ergebnis begeistert! Dieser hängt jetzt in meinem Van und macht es gleich viel gemütlicher.

Dann habe ich die Bilder in den Rahmen ausgetauscht. Dazu habe ich sogar selbst den Stift angesetzt und mit Hilfe von Lettering-Skills einen schönen Spruch gepinselt – „Let the adventure begin“.

Dazu habe ich einen Übertopf aus Korb an der Rückwand meines Vans geschraubt und eine schöne rankende Pflanze eingesetzt.

Zu guter letzt wurde auch das Fahrerhaus aufgehübscht und ich ließ drei Kakteen einziehen. Darüber hinaus habe ich alle Schätze der Reise (ein paar Muscheln und Steine) in der Ablage der Beifahrerseite drapiert.

Lauter kleine Dinge, aber wie ich finde – eine große Wirkung!

Aber schaut selbst!

Shopping List

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.